April 21, 2019
  • 9:39 am OWL Stromzähler Micro : funktioniert gut
  • 5:51 am ABEDOE Wifi Steckdose :
  • 4:29 pm Kobert-Goods Wireless Knopfkamera S05NB mit WLAN Live Videoübertragung Nachtsicht mit 4 IR Überwachungskamera : Knopfkamera mit WLAN-Live-Übertragung
  • 6:31 pm A-ZONE Überwachungskamera Set 1080P Full HD 4 Kanal POE NVR 4X Kameras 2 : In Anbetracht
  • 6:06 am H.View 1.0 MP HD Überwaschungskamera System,4 x 720P HD-Kamera und 4CH Videorecorder/DVR, Haus Überwachungskamera mit aufnahme, Bewegungserkennung durch Android phone, iphone ,indoor/outdoor Kamera (keine Festplatte) : Wer hier meckert, hat ein ganz anderes Problem.

Sehr gutes gerät, einfach einzurichten, habe es seit ca. In der app werden der verlauf von luftfeuchtigkeit und temperatur aufgezeichnet. Der alarm wird bei wassereinbruch sofort per app und mail weitergeleitet. Einziges kleines manko, die doppelte aufzeichnungslinie der messwerte ist irgendwie nicht ganz verständlich, eine anleitung dazu habe ich nicht gefunden.

Genau sowas haben wir für unsere waschküche auf dem dachboden gebraucht1und ist schon einmal das wasser ausgelaufen (folge: schaden bei den nachbarn an der decke) und einmal im winter die wasserleitung in der wand eingefroren. Beides wäre mit diesem kleinen melder vermutlich nicht passiert. Das gerät ist ganz einfach zu bedienen, wenn man smartphone-routine hat. Batterien in das kleine kästchen einlegen, app herunterladen, pairing starten und einstellungen vornehmen. Natürlich muss ein kundenkonto eröffnet werden und man muss daten wie name und email angeben. Wie sollte so ein dienst, der einem auch im urlaub bescheid gibt, auch sonst funktionieren?. Da kann ich das gemecker einiger anderer rezensenten hier echt nicht verstehen. Für mich ist genau diese möglichkeit das highlight, denn den alarm würde ich unten im haus nicht hören und die verbinden würde ebenfalls nicht halten. Das kabel, das am detektor befestigt wird, ist in seiner kompletten länge der sensor. Für eine einzelne waschmaschine reicht das locker. Zusätzlich kann man sich die temperatur anzeigen lassen, also hat auch der frost keine chance mehr. Der sensor ist unempfindlich gegen wasser, das ganze gerät sollte aber nicht allzulange in einer pfütze liegen. Wenn die batterie nass wird. Wir haben es deswegen lieber an der wand befestigt. Für ein paar minuten sollte ein wenig feuchtigkeit aber kein problem sein. Die batterie hält bis zu drei jahren, je nach einstellung, es kommt darauf an, wie oft das gerät aktiv werden soll. Die zyklen lassen sich aber in der app einstellen. Ebenfalls in der app kann man auch sehen, wie voll die batterie noch ist, so dass man sie rechtzeitig tauschen kann.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Sehr gutes gerät, die installation und einrichtung ist sehr einfach. Allerdings dauert die auslösung nach erst einer minute viel zu lang. Bis man dann die meldung auf das smartphone bekommt sind fast 1,5 min vorbei. Der melder sollte spätestens nach 15sec ansprechen. Es wäre gut wenn man dies per softwareupdate realisieren könnte. Hier sind die Spezifikationen für die Honeywell WLAN Wasser- und Frostmelder:

  • Der Detektor kann ganz einfach an Stellen, an denen Wasserschäden auftreten könnten, platziert werden: Er ist ideal für Badezimmer, Keller, Hauswirtschaftsräume, unter Spülen oder an Wasserleitungen
  • Er erfasst auslaufendes Wasser und Leckagen, warnt bei Frostgefahr und Temperatursturz vor einfrierenden Leitungen und informiert über erhöhte Luftfeuchtigkeit, die Schimmel verursachen könnte
  • Flexible Platzierungs-Möglichkeiten durch Batteriebetrieb und W-LAN, frei platzierbar und unabhängig von einer externen Spannungsversorgung, Erfassung der Werte direkt am Gerät oder über Kabelsensor
  • Das Gerät ermittelt tagesaktuelle Luftfeuchtigkeits- und Temperaturdaten (Intervalle einstellbar) und kann jederzeit per Fernzugriff/ App überprüft werden, ein 30-Tage Trend wird grafisch dargestellt
  • Die Honeywell Home App informiert Sie, wo immer Sie auch sind: Bei Abwesenheit können auch Familienangehörige, Nachbarn oder Bekannte per Mail benachrichtigt werden. Alarm am Gerät über Sirene mit 100dB

Das gerät macht, was es soll, auch wenn ich den preis für eher zu hoch angesetzt halte. Was mir aber gar nicht gefällt ist die app. Die wasserleck meldungen kommen mit verzögerung an. Mit der neuen app (home lyric – alte gibt es nicht mehr) kann man entgegen der gebrauchsanleitung den akustischen alarm nicht mehr abschalten (habe das jetzt per eingriff auf der platine selbst gemacht). Um mit der meldung als trigger per ifttt etwas zu steuern, bekommt man nur die meldung “waterleak”, aber es gibt keine möglichkeit eine meldung zu bekommen “waterleak behoben” – das ist schade, weil es die automatisierungsmöglichkeit doch deutlich einschränkt.

Seit jahren bin ich an smart-home-geräten interessiert. Dabei kenne ich wlan-Überwachungskameras, netzwerkfähige steckdosen und auch programmierbare led lampen, die mittlerweile z. Auch über „alexa“ von amazon angesprochen werden können. Von honeywell, habe ich mich aber noch nicht herangetastet, noch nicht… somit lag es nahe, sich auch für den honeywell lyric wlan wasser- und frostmelder zu interessieren. Die ios-app „lyric“ (vers. 0) erlaubt die installation von geräten und deren verwaltung, vorerst ist aber eine wichtige hürde zu überwinden. Der „w1ks wlan wasser- und frostmelder“ ist in der Übersicht nämlich nicht zu finden, nur der „lyric t6 raumthermostat“ (mit u. Die „lyric t1 Überwachungskamera“. Man muss leider zwingend ein kundenkonto eröffnen, erst dann wird man fündig… nun gut, mit einer für solche zwecke geeigneten e-mail-adresse und einem kennwort habe ich das also auch hinter mich gebracht. Reale, eigene daten gebe ich ansonsten nicht preis. Der eigentliche zweck dieses wlan-melders ist es natürlich, grds. überall alle daten abrufen zu können und bei bedarf gewarnt zu werden. Akustisch geht das vor ort laut genug, ansonsten ggf. Die tagesaktuellen luftfeuchtigkeits- und temperaturdaten werden bis zu 3x täglich übermittelt, das ganze kann optisch noch als 30 tage-trend angeschaut werden. Drei batterien (typ aa) sind für den betrieb übrigens beigefügt. Solch eine anschaffung ist aber nicht jedermans sache, denn nur mittels internet ist ein echter mehrwert vorhanden. Außerdem verwende ich aktuell zwei batteriebetriebene wasserwarnmelder, die deutlich günstiger sind und auch ohne app vor ort funktionieren. Ich vergebe aktuell 4 punkte, da man das produkt wie versprochen als komfortablen wasserwarnmelder mit app verwenden kann, was insbesondere mit dem beigefügten 1,2 m langen kabelsensor testweise mit einer gewissen verzögerung auch funktioniert hat.

Kommentare von Käufern :

  • Ideal um ein Gebäude aus der Ferne mittels kleinem UMTS Router fern zu überwachen
  • Fernüberwachung klappt perfekt
  • Einfache Installation – Praktischer Schutz vor Feuchtigkeitsschäden

Aus gründen der datensparsamkeit – und weil es derzeit eben nicht () in der anleitung steht – wollte ich das anmelden beim hersteller vermeiden und nur das gerät koppeln. Doch es erscheint nicht in der auswahlliste. Eine anmeldung ist somit unumgänglich. Dabei wird, neben der e-mail-adresse, “selbstverständlich” auch nach name und kompletter anschrift gefragt und die app möchte unbedingt zugriff auf den aktuellen standort mittels gps. Nach der unabwendbaren anmeldung (zur datensparsamkeit weiter unten mehr) erscheint erst jetzt der “honeywell lyric wlan wasser- und frostmelder” in der liste der geräte. Die kopplung funktioniert mit blauzahn (das muss zumindest temporär am mobilgerät aktiviert sein). Die restliche einrichtung ist nahezu selbsterklärend. Als äußerst positiv empfinde ich die sehr hohe reichweite zwischen router und melder. Wo verschiedene andere wlan-geräte am ende ihrer reichweite sind, funktioniert der melder immer noch problemlos. Im weiteren ging es um das ausprobieren von reaktion und geschwindigkeit. Besten Honeywell WLAN Wasser- und Frostmelder, 1 Stück, weiß, W1KS

Der honeywell lyric wlan wasser- und frostmelder w1 kommt gut und sehr ansprechend verpackt an. Die packung ist zweifach versiegelt. Die bedienungsanleitung ist schnell gelesen und wäre verständlich aufgebaut, wenn sie (und auch die lyric-app) erwähnen würde, dass man sich bei honeywell anmelden muss. Denn mit dem klick auf der app-startseite “gerät installieren“ werden 3 geräte angezeigt, nur nicht das w1, man geht also davon aus, dass die app nicht aktualisiert ist. So war erst mal pause, verehrte mitrezensenten gaben dann den richtigen tipp. Vielen dank dafür, wäre eigentlich aufgabe von honeywell gewesen. Die anmeldung erfordert (meiner ansicht nach überflüssigerweise) einiges an persönlichen daten einschließlich gps freigabe. Zwar sind außer bei der e-mail fake-adressen möglich, nur anderseits fordert die endbenutzerlizenz “sie erklären sich bereit … wahre präzise und vollständige informationen über ihre person bereitzustellen …“. Nun ja, zumindest wissen die amerikaner nun genau bei wem und wo das wasser leckt. Der lyric w1 ist bestens verarbeitet.

Ideal um ein gebäude aus der ferne mittels kleinem umts router fern zu überwachen. Man kann bis zu 3 mal am tag temperatur und luftfeuchtigkeit abfragen. Dabei halten die beiden mignon batterien bis zu einem jahr. Bei täglicher meldung 3 jahre. Man kann min und maxwerte dafür festlegen die dann sofort bei Über/unterschreiten am handy und per e-mail warnen. Das einzige was mich total gefrustet hatte das der alarm über das leckkabel die batterien innerhalb eines tages leer saugt. Auch das stornieren des alarm in der app am handy hilft da nichts. Man muss hin fahren das kabel gut trocknen und auf jeden fall neue batterien einlegen. Den wasserschaden kann man auch ohne leckkabel an der hohen luftfeuchtigkeit erkennen.

Der ” lyric wlan wasser – und frostmelder ” von ” honeywell ” wird , samt zubehör , in einem stabilen karton geliefert. Mittels einer sehr guten beschreibung , funktioniert die inbetriebnahme schnell und unkompliziert. Zunächst wird die kostenlose lyric – app heruntergeladen , anschließend der melder konfiguriert und aufgestellt. Da der melder mittels batterien funktioniert , die im lieferumfang enthalten sind , kann das gerät flexibel platziert werdendas gerät kann nun entweder hingelegt oder , per dübel und schraube , an der wand befestigt werden. Nach bedarf , kann ein kabelsensor , der auch schon vorhanden ist , installiert werden. Bei allen durchgeführten tests reagierte der melder innerhalb von etwa 30 – 40 sekunden. Der warnton am gerät ist sehr laut und somit gut zu hören. Auch die warnung per smartphone funktionierte einwandfrei. Das gerät warnt bei undichten stellen , frostschäden und zu hoher luftfeuchtigkeit. Ich bin begeistert und finde , die anschaffung eines solchen gerätes , ist auf jeden fall lohnenswert.

Das gerät kam top verpackt an. Die installation per handy ist in der beschreibung gut erklärt. Wenn man sich nach der genauen vorgehensweise richtet, sollte es klappen. Die installation der app war ein kinderspiel. Nachdem man sich dann bei honeywell angemeldet (e-mail und passwort) hat, konnte man das gerät neu hinzufügen. Dann müssen rückseitig die batterien (im lieferumfang enthalten) eingelegt werden. Das koppeln per bluetooth funktionierte und das anmelden im wlan netz ebenso problemlos. Nach der bestätigung der aktivierungsmail konnte das gerät genutzt werden. Es soll unseren heizungs-/waschkeller auf wasserschäden überwachen. Noch das kabel in die sensorbuchse gesteckt und dann konnte die Überwachung starten.

Er zeigt temperatur, luftfeuchtigkeit und eben das vorhandensein von wasser (leck im schlauch etc. Sehr praktisch ist, dass der messfühler noch verlängert werden kann. Einen ganzen keller überwachen. Die app ist in deutscher sprache verfügbar. Die einrichtung klappte problemlos. Und die angestrebte fernüberwachung klappt perfekt. Man kann wählen, wie häufig man einen wert bekommt. Beim jüngsten frost hat uns das sehr beruhigt. Überwachen keller und den schlauch des geschirrspülers.

Die idee, die hersteller honeywell hier hatte, ist an sich sehr gut: ein wasser- bzw. Frostmelder, der sich nicht nur per alarm, sondern auch per email meldet. Nur an der umsetzung hapert es derzeit noch etwas. Installation / einrichtungdiese sollte eigentlich dank der mitgelieferten, bebilderten schnellstartanleitung sehr einfach sein. Bis auf ein paar fallen ist sie das auch:damit das ganze funktioniert muss zunächst die app „honeywell lyric“ heruntergeladen und installiert werden. Und da lauert schon die erste falle:- nur, wenn man sich wirklich mit der app registriert, erscheint der melder in der auswahl unter „gerät hinzufügen“. Anderenfalls sind dort nur drei andere geräte zu sehen (u. Thermostate), die mit dem alarmmelder hier nichts zu tun haben. – die registrierung zwingt – neben der selbstverständlich erforderlichen email-adresse – zur eingabe persönlicher daten (name, adresse).

Gerade hatte es mich selbst erwischt. Unter der spüle war eine leitung zum mischer angerostet und es tröpfelte da wohl einige tage dahin bis die kellerdecke nass war. Glücklicherweise war gleich ich der nähe ein aussparung in der betondecke. Das hätte ich mit so einen sensor sicher früher bemerkt, also her mit sowas. Mir gefällt hier besonders, dass es ein sensorkabel ist und man dieses einfach im bereich gut verlegen kann und es damit wohl schneller einen alarm gibt, bis der sonst der sensor selbst absäuft. Installation und konfiguration hat mit registrierung ca. Ich weis nicht wieso sich die leute so über die registrierung aufregen, das hat man überall und man kann ggf. Die daten ja faden und ne gratis email nehmen, ich hab kein problem damit. Ich hab ein paar taschentücher nass gemacht und begonnen die leitung an einer stelle so 4-5 cm einzufeuchten. Es dauert 1-2 minuten bis der alarm sowohl am gerät als auch zeitgleich am handy losging. Die reaktionszeiten sind sicher auch etwas dem batteriebetrieb geschuldet evtl, geht es mit kabel isn wasser deutlich schneller. Ich wollte aber testen, ob er auslöst wenn er langsam immer feuchter wird, weil eine leitung tropft. Dies sind ja meist die schäden die man nicht sofort bemerkt.

Der eine ist im waschkeller und der andere in der werkstatt wo die wasserhauptleitung ist. Ich habe aber einen wlan- repeater im ug deponiert. Dadurch ist eine wlan verbindung zu 100% gegeben. Beide melder funktionieren einwandfrei und machen täglich ihr update. Bin sehr zufrieden und kann auch mit gutem gewissen in die arbeit oder urlaub fahren. Bei alarmeingang wird man über eine push nachricht übers handy + e-mail verständigt. Kann ich nur weiterempfehlen.

Ich muss oft wasser für unsere aquarium produzieren. Da passt es oft, dass sich das wasser in der küche ausbreitet. Der sensor von honeywell hat mich bisher immer rechtzeitig gewarnt. Diese rezension spiegelt meinen gesamteindruck wieder. Bei detaillierten fragen zum produkt und dessen eigenschaften können sie mir gerne eine e-mail schreiben oder einen kommentar hinterlassen.

Funktioniert einwandfrei über haus-wlan. Aus datensicherheitsgründen als gast angemeldet. – installation war einfach durchzuführen. Mal sehen was honeywell noch so anbieten wird.

So wäre der melder nicht schlecht, aber er selbst braucht eine gute minute bis er anschlägt und dann nochmals eine gute minute bis zur warnung per app. Im fall eines wasserlecks sind fast 3 min einfach zu lange.

Wer schon mal einen wasserschaden hatte, wird hellhörig werden, wenn es die möglichkeit gibt, derlei künftig zu vermeiden. Freilich hat das gerät auch nachteile: es ist recht kostspielig. Möchte ich etwa eines für den keller, die waschküche und die beiden bäder und die küche eines einfamilienhauses, wird die anschaffung recht teuer. Die geräte im keller wird man im zweifel offline etwa nachts nicht hören. Aber will ich mich wirklich überyall registrieren?. Was für ein umstand – und auch nicht eben der traum eines nutzers, der nicht mit allem und jedem verbunden sein möchte, stichwort smart home. Zudem: wenn der alarm zeitverzögert losgeht,. Wie nutzer berichten und das wasser auch schon im raum stehen muss, dann verliert man viel zeit.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Honeywell WLAN Wasser- und Frostmelder, 1 Stück, weiß, W1KS
Rating
5,0 of 5 stars, based on 22 reviews
SmartHome