August 24, 2019
  • 12:51 pm meross WLAN Outdoor Steckdose Wasserdicht Smart Home Wi-Fi Außensteckdose mit 2 Ausgänge mit App Fernsteuerung – Einfach zu installieren
  • 10:39 am A++/A+ Golden-Fin 24000 BTU 7 kW Split Klimaanlage INVERTER Klimagerät und Heizung Modell 2017 : Defekten Display!
  • 4:59 pm eyelink pro – die “smartere” IP Kamera und sensorgestütztes Alarmsystem – fernsteuerbar – mit deutscher iOS und Android App : Tolle Kamera mit deutschem Support.
  • 11:29 am VisorTech Funk Überwachungssystem: Digitales Überwachungssystem DSC-720, Ein Rund um Sorglos-Paket für die Sicherheit.
  • 5:59 am PANNOVO Mini Kamera, Voll zufrieden

Ich habe mir 2 von den rgb modulen bestellt und nutze diese zusammen mit einem raspberry pi und der kostenlosen homeautomation z-wave. Die module werden von der software einwandfrei erkannt und in das system eingebunden. Die ansteuerung der farben über die software module funktioniert gut. Auch habe ich in der software einen color picker, über den ich die farben auswählen kann. Grundsätzlich hängt es ja auch von der home automationssoftware ab, wie gut und komfortabel man das modul ansteuern kann und nicht vom modul selber. Richtig ist, das einzelne konfigurationsparameter am anfang für einen laien etwas unverständlich sind, waren sie für mich auch. Aber nach etwas einlesen waren die parameter verständlich. Ein laie wird aber vermutlich auch nie einen rapi und die zwave. Me software nutzen sondern eher ein “komfortableres” fertigsystem zum beispiel von fibaro, wo sich der laie keine gedanken um irgendwelche parameter im modul machen muss.

Ich habe das modul verwendet um damit über raspberry pi / z-wave / fhem einen schwimmerschalter als sensor auszulesen und eine pumpe zu schalten. Obwohl die anleitung viele beispiele enthält, war sie in der beziehung etwas zu knapp geraten. Nach einigem tüfteln hat es aber dann doch geklappt. Ich bin mit der leistung sehr zufrieden.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Den controller finde ich eigentlich klasse und würde diesen auch gerne weiter verwenden, jedoch hatte ich den controller bis letzte woche an der devolo hc im einsatz. Leider kam es bei mir zu oft zu “fehlinterpretationen” der befehle und der controller führte oftmals ein solches eigenleben, dass er mir die komplette devolo hc lahmlegte. Hier ist eindeutig die schuld bei der schlechten integration seitens devolo zu suchen. In anderen systemen funktioniert der controller ja einwandfrei. Leider wurde dies auch immer noch nicht mit dem neuesten update von devolo gefixt und somit steige ich jetzt erst mal um. Ich bin jetzt auf den controller von dresden elektronik in verbindung mit einer philips hue bridge umgestiegen. Damit klappt die integration in devolo einwandfreiendlich funktioniert die lichtsteuerung so wie sie soll und parallel konnte ich damit noch das philips ambilight meines tv’s erweitern.

Key Spezifikationen für Z-Wave Fibaro RGB Modul, FIB_FGRGBWM-441:

  • Schaltung von 4 farbigen LED-Bändern mit Smartphone-App oder PC- Auswahl unterschiedlicher Farbtöne
  • Steuerung über lokalen Schalter oder Funk- funktioniert mit jeder Schalterserie- für Dreileitersystem vorgesehen
  • Kann als Dimmer bei Halogenlampen genutzt werden

Kommentare von Käufern

“Funktioniert zusammen mit Raspi und Z-Wave.me, Macht was er soll!, Funktioniert mit der Zipabox.”

Ich nutze das modul an einer 24v rgb led schiene. Das modul kann aber auch rgbw bedienen. Vor der ersten stromversorgung sollte man die led-schiene anschließen, um eine Überspannung zu vermeiden. Einfach die anleitung lesen. Dort sind auch sämtlich anschlußarten genau beschrieben. Außerdem hat das modul 4 eingänge. Dort kann man beispielweise den alten dimmer montieren, die werte werden dann an den z-wave controller weitergereicht, und können entsprechend in die led steuerung eingebunden werden. Somit könnte auch die alte fernbedienung zusätzlich verwenden werden.

Works like a charm, only thing why i put 4 stars was that different states cannot be modified. I use this with 4 different white led strips and it still works fine, only my server claims the colors wrong. Name and attributes should be more like a 4-channel z-wave led dimmer. It’s useless to name the channel, and should let the user to name those. Z-Wave Fibaro RGB Modul, FIB_FGRGBWM-441 Bewertungen

Habe bereits einige für verschiedene zwecke im einsatz. Ausser rgb stripes steuern, was das modul perfekt kann, kann es noch vieles mehr, es hat 4 ein und ausgänge universal als digital oder analog 0 bis 10v einstellbar. Es ist ein perfektes modul für viele einsatzzweckedefinitiv volle 5 punktezahl verdient.

Da vielleicht einige sich fragen, ob dieses modul auch mit einer anderen smart home lösung läuft, hier einige bemerkungen dazu. 100% läuft sie leider nicht, aber dazu später, aber für eine nicht so wichtige funktion, wie die farbansteuerung für meine ansprüche gut genug. Die devolo home control erkennt das modul mit 5 schieberegler von 0-99. Diese haben folgende funktion1: gesamthelligkeit2. Weiße leddamit ist das modul auch für rgbw-stripes geeignet. Man kann es auch missbrauchen, und statt stripes 12 halogenlampen betreiben, wenn man verschiedene spots ansteuern will. Leider kann man bei der devolo keine zusätzlichen paramater ansteuern, so das es scheinbar manchmal zu fehlinterpredationen der befehle kommt. Am besten ist, man legt für jede gewünschte farbe eine szene an, so daß man sie direkt steuern kann. Was passiert nur, wenn mal folgende parameter sendet:1 : 99% – alle led gehen mit voller helligkeit an1+2:99% – nur rot geht mit voller helligkeit anund so weiter. Durch das dazumischen von weiß kann man wirklich auch pastelltöne erzeugen und erhöht das mögliche farbspektrum. Das negative:manchmal macht der controller, was er will. Es ist schon vorgekommen, das trotz einfachen befehlt rot auf 99% der controller das erst tut, und dann ein farbwechseln beginnt.

Wir haben das rgb modul nun ein paar monate in gebrauch funktioniert immer noch einwandfrei. Ich verwende es mit da homee smarthome steuerung und amazon echo. Die installation haben bei uns ein elektriker jedoch wäre es alleine auch gegangen.

Schöne steuerung, die von meinem zipato-controller problemlos gefunden wurde. Qualitativ ausreichend verarbeitet: steckerschraubleiste für die anschlüsse. Gesamtleistung bei mir im handbuch 3a pro kanal ->also 12a gesamt ->damit kann man also 20m rgbw-led-strips versorgen, sofern man ein passendes netzteil für seine lichtleiste gekauft hat: klappt auch – kein flattern, kein warm werden. Es sind im handbuch auch schaltungsbeispiele für andere ansteuerungen, wie z. Hab derweil den zweiten auf reserve gekauft, bevor der adapter vom markt verschwindet.

Mein “smarthome” wird von einem rasberry pi mit zwave-aufsteck-modul gesteuert. Mit der migelieferten software kann das gerät ohne probleme erkannt und dem netzwerk hinzugefügt werden. Die ansteuerung eines 24v-rgbw-led-strips klappt problemlos; allerdings habe ich in meiner software keinen farbmischer, sondern 4 einzelne dimmer (jeweils für rgb und w). Das gerät wird dabei nicht heiß. Was ich zu bemängeln habe: die dokumentation ist nur für elektronik- und informatik-experten geeignet. Die konfiguration der eingangskanälen erfolgt zb in form einer bit-maske; die umrechnung in hexadezimal-werte erschließt sich dem laien wahrscheinlich nicht. Auch wäre es schön, wenn fibaro entsprechende steuer-module (mit farbmischer-rad) für gängige home-automation software zur verfügung stellen würde. Dennoch bin ich auf grund der tadellosen technik und der guten kompatibilität mit einem nicht-fibaro-controller sehr zufrieden. Die z-wave kommunikation ist bislang 100% zuverlässig. Edit (siehe kommentar): bei einer neu-verkabelung habe ich das modul neu angeschlossen und aus versehen verpolt.

Das fibaro rgbw modul passt perfekt zum home center 2. Verbindung mit der z-wave zentrale war kein problem. Es schaltet die rgb led streifen in den gewünschten farben (besser als eine ir controller) und stellt diese auch besser dar.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Z-Wave Fibaro RGB Modul, FIB_FGRGBWM-441
Rating
4,0 of 5 stars, based on 12 reviews
SmartHome

RELATED ARTICLES