April 21, 2019
  • 9:39 am OWL Stromzähler Micro : funktioniert gut
  • 5:51 am ABEDOE Wifi Steckdose :
  • 4:29 pm Kobert-Goods Wireless Knopfkamera S05NB mit WLAN Live Videoübertragung Nachtsicht mit 4 IR Überwachungskamera : Knopfkamera mit WLAN-Live-Übertragung
  • 6:31 pm A-ZONE Überwachungskamera Set 1080P Full HD 4 Kanal POE NVR 4X Kameras 2 : In Anbetracht
  • 6:06 am H.View 1.0 MP HD Überwaschungskamera System,4 x 720P HD-Kamera und 4CH Videorecorder/DVR, Haus Überwachungskamera mit aufnahme, Bewegungserkennung durch Android phone, iphone ,indoor/outdoor Kamera (keine Festplatte) : Wer hier meckert, hat ein ganz anderes Problem.

Nice smart light bulb to be used together with my piper nv security cam. Should also work with other z-wave hubs. Added to piper nv in one second. Too bad you can only switch on/ off and dimm.

Wir haben zu hause einen mix aus philips hue und domitech birnen im einsatz. Die domitech setzt sich von hue in folgenden punkten ab:- erscheint mir bei 2700k farbtemperatur etwas heller- strahlt immer ein sehr angenehm warmes licht aus- surrt nicht (machen auch nicht alle hue birnen, manche bei mir aber leider schon)- braucht leicht weniger strom als hue im standby- geringer elektrosmog (funkt maximal mit 3. 5 dbm, dank geringem duty cycle bei z-wave im 868. 42 mhz ism band ist der elektrosmog vernachlässigbar. Philips hue funkt mit durchschnittlich 2. 5 dbm, also noch weniger – aber im 2. 4 ghz bereich gibt es keine einschränkung im duty cycle, d. Theoretisch könnten hue birnen permanent kommunizieren. Ob dies passiert oder nicht, kann ich aber nicht sagen.

Auf der suche nach einem leuchtmittel für meine garage mit z-wave technik, bis ich die domitech gestoßen. Diese ließ sich ohne probleme mit meiner smarthome zentrale homee verbinden und funktioniert im außenbereich jetzt einen winter ohne probleme. Ich kann dieses leuchtmittel nur weiterempfehlen.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Grundsätzlich hat man ja immer die wahl zwischen einer birne, die selbst die z-wave-elektronik an board hat oder einem wanddimmer wie fibaros fdg-212 oder aeonlabs micro smart dimmer 2. Letztere blinken leider gerne mal wenn irgendeine andere technik steuerimpulse auf die netzphase legt (powerline-adapter usw. Diese birne hier tut das nicht. Kein unerwünschtes herumgeblinke, sofortige kopplung mit fhem möglich und dazu noch eine direkte kopplung mit der guten dÜwi 5445-fernbedienung, um die lampe direkt an-/aus zu schalten oder zu dimmen. Schön auch, dass die birne einfach angeht, wenn man den “normalen” netzschalter z. Der wohnzimmerlampe betätigt, also von “aus” auf “an” switcht. Da braucht es keinerlei z-wavegeräte. Geht einfach an und “frau” merkt nicht mal, dass die birne ausgetauscht wurde :-)dimmen geht ganz smooth in einstellbaren dimmstufen und geschwindigkeiten.

Kann die positiven bewertungen nur bestätigen. Jetzt muss sie nur noch lange halten. Hoffentlich bringt der hersteller so etwas auch noch mit e14 – fassung auf den markt?nachtrag: ich ziehe einen stern wieder ab. Wie schon in einer anderen rezession geschrieben, erwärmt sich die lampe im standby deutlich, was auf einen hohen stromverbrauch schließlich lässt.

Kommentare von Käufern :

  • Warmes Licht zum dimmen
  • Tolle Z-Wave Lampe zu gutem Preis!
  • Toll bis auf den hohen Standby-Verbrauch

Bin sehr zufrieden mit der lampe, den kauf habe ich nicht bereut:- die lampe gibt ein sehr schönes gelbes licht ab, die lichtfarbe ist den angegebenen 2700 k angemessen. Man hat den eindruck, als wäre es gar keine led sondern eine klassische glühwendel-lampe. Gefühlt ist ist auch gleich hell oder sogar heller als eine 60 watt konventionelle lampe. – z-wave inklusion war kein problem, bedienungsanleitung ist ausführlich, aber nur in englisch. – lampe peift und sirrt nicht, jedenfalls nicht bei den beiden, die ich im einsatz habe. – die dimm-kurve ist gut auf die lampe angepasst. – minimale helligkeit könnte besser sein. Eine vergleich zu philips hue habe ich nicht. Ich glaube nicht, dass man das mit einem normalen z-wave dimmer und einer einzelnen lampe besser hinbekommt, wegen der minimal-last der dimmer. Bei mehreren lampen an einem dimmer könnte ein gesonderter dimmer bessere ergebnisse erziehlen. Besten Domitech ZBulb dimmbare LED Leuchte Z-Wave Plus DOMEZBULB

Super lampe, wirklich schön hell und die farbtemperatur ist auch okay. Größe ist vergleichbar mit einer normalen energiesparlampe. Funktioniert ohne probleme in einem vera edge zwave netz.

Die helligkeit ist im vergleich zu anderen z-wave leuchten (aeotec) mehr als zufriedenstellend. Superleider ist die leuchte auf niedrigster stufe viel zu hell. Der eigenverbrauch der leuchte liegt bei ungefähr. Habe verschiedene messgeräte probiert. Die jährlichen kosten liegen im stand-by-modus also ungefähr bei € 2.

Die led lampe war leicht in fhem zu integrieren und hat eine gute helligkeit. Alle funktionen finden sich auch in fhem wieder und so kann ich von meinem tablet und dem smartphones per webbrowser auf die lampe zugreifen. Zusätzlich hat mein raspi3 noch ein 7″ touchscreen mit dem ich von der stube aus diverse aktoren kontrolliere. Alles ohne cloud oder dienste der hersteller, die ins internet funken. Wenn alles vernetzt ist geht das licht überm esstisch an, wenn wir am esstisch sitzen. Auch sprachsteuerung ist vorstellbar.

Ich war auf der suche nach einer dimmbaren led-leuchte, die sich per z-wave an meinen raspberry mit fhem betreiben lässt. Ich war angenehm überrascht, dass nach knapp 5 minuten die konfiguration abgeschlossen war. Die birne wurde sofort erkannt, ist ausreichend hell und lässt sich stufenlos dimmen. Entgegen anderslautenden bewertungen konnte ich nicht feststellen, dass nach stromlosen zustand die leuchte nicht mehr erkannt wird. Wenn ich sie in eine andere fassung schraube und einschalte, kann ich sie sofort aus fhem wieder ansteuern. Die leuchte entspricht der form nach einer normalen glühbirne, passt also beispielsweise nicht in schmale standleuchten. Doch vielleicht erweitert der hersteller ja noch sein sortiment um eine schmalere bauform. Ansonsten enstspricht die leuchte voll meinen erwartungen. Angesichts des preises hoffe ich auf eine lange laufzeit.

Positiv:- angenehme lichtfarbe- helles licht- die lampe ist nicht zu groß- einbinden in z-wave problemlosnegativ:- hoher standby verbrauch. Ich habe nicht genau gemessen, aber die lampe ist spürbar warm. Verbrauch laut meinem smartmeter am zähler ca. Neutral:- durch 4x an/aus schalten innerhalb von 4 sekunden löst man einen reset auf auslieferzustand aus. Das kann schon mal vorkommen wenn kinder am lichtschalter spielen.

Sie lässt sich, wie andere schon geschrieben haben, nicht einfach ein- und ausschalten. Die prozente müssen verändert werden von 0 = aus bis 100 = volle leuchtstärke. Ist schon ein bisschen lästig. Dann hat sie hin und wieder ihren eigenen kopf und reagiert nicht auf die kommandos der devolo-zentrale. Keine ahnung, woran das liegt. Ist bei mir aber nicht so tragisch, weil ich sie als balkonleuchte in der dunklen jahreszeit einsetze. Hat die starken minustemperaturen der vergangenen wochen jedenfalls anstandslos überstanden. Preis-leitungsverhältnis: natürlich ist es schön, einen aktor für 30 euro kaufen zu können. Man hat sich ja schon fast dran gewöhnt, dass zwave-produkte so teuer sind. Dennoch: eine lampe für 30 euro?.

Einbindung ins zwave netzwerk problemlos, helligkeit ist gut. Einzig störend ist, dass die birne sich nicht den wert des dimmers merkt. Schaltet man also am normalen lichtschalter aus und wieder an, leuchtet die lampe die vorher gedimmt war wieder mit voller helligkeit. Mit den smart home lampen von ikea)ansonsten keine mängel am produkt feststellbar.

Habe zwei im homee (codeatellier) eingebunden: tadellos und sehr hell – absolut empfehlenswert. Nicht nur die lampen, sondern auch die homee smarthome-zentrale ;).

Die energiesparlampe (a+) passt in jede e27 fassung, hat ein sehr angenehmes, warmes licht und wird auch von der piper nv erkannt. Bei der piper sind natürlich nicht so viele einstellungen möglich, aber das dimmen klappt und die lampe kann z. Auch mit hilfe eines zeitplans an- und ausgeschaltet werden. Hier gibt es dann allerdings nur zwei einstellmöglichkeiten: wochentags und wochenende. Einzelne wochentage können leider nicht ausgewählt werden. Die lampe hat eine lebensdauer von 25. Um die z-wave bulb auch mit dem smartphone steuern zu können wenn die lampe aus ist, betätigt man am normalen lichtschalter vorher die kombination: aus-ein-aus-ein. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, klappt aber wunderbar.

Das leuchtmittel lässt sich ohne probleme integrieren. Konfiguration und bedienung ebenfalls wie beschrieben möglich. Die dimmstufen sind nicht sehr fein, für meine anwendung aber ausreichend genau.

Leider funktioniert (im augenblick) diese lampe nicht mit dem devolo system. Nach dem (einfachen) einbinden wird kein ein/aus angeboten, sondern nur das dimmen von 0-99%. Das “ein/aus-schalten” lässt sich also nur über vordefinierte szenen realisieren. Wenn man das dimmen mit dem schieberegler der app vornimmt, beginnt die lampe (im wechselspiel mit der zentrale) ein “eigenleben” und verändert unregelmäßig und zufällig ihre leuchtstärke von alleine.

Ich bin voll zufrieden mit der leuchte. Die integration in das netzwerk (raspberry pi) war problemlos. Absolute kaufempfehlung, werde sie wenn ich weitere brauche auf jeden fall wieder kaufen.

== bewertung == handhabung: 10/10 gesamt: 10/10== eigenschaften == größe: 38mm, 49mm, 49mm gewicht: 73g== lieferumfang == *) aeotec multisensor 6 *) weißes micro-usb-kabel *) bedienungsanleitung== erklärung ==ich setze aeotec – multisensor 6 zusammen mit einem raspberry pi und dem z-way-systeme von zwave. = positiv =flexibel einsetzbardas gerät lässt sich sowohl über batterien (2x cr-123a, nicht im lieferumfang enthalten), als auch via usb-kabel betreiben. Verbunden mit dem usb-kabel kann es als range-extender dienen und so die reichweite des eigenen vermaschten netzes erhöhen. Im batterie-betrieb lässt sich die kleine box quasi überall leicht unterbringen. Da ist es besonders hilfreich, dass die reichweite mit bis zu 150m angegeben wird. Dadurch sollte die direkte Übertragung selbst in größeren häusern möglich sein, ohne auf die mash-funktion zurückgreifen zu müssen. Durch die einstellung von offsets kann man abweichungen individuelle korrigieren. Geringe größeder multi-sensort ist ziemlich klein und leicht. Dadurch kann man ihn sogar mit klebeband befestigen und muss keine löcher bohren.

Der preis geht für die funktionalität noch in ordnung. Die integration in mein z-wave-netzwerk (razberry pi) war in kürzester zeit erledigt und die lampe funktioniert wie sie soll. Ich wünschte, alle z-wave-komponenten wären so unproblematisch.

Anbindung war sehr einfach an homee (mit z-wave cube). Licht ist angenehm von sehr hell (warm) bis runter auf 10% dimmbar.

Wird mit mozilla project things und openhab im wz verwendet. Funktioniert bis jetzt sehr gut. Pairing war teilweise problematisch, aber trotzdem 5 sterne.

This is a really excellent product that is so easy to install. I connected it to my fibaro home 2 system in less than 10 seconds. The light quality (warm white) is excellent and the dim function is an extra plus without having to buy a dim wall switch. Packaging was very nice and the instructions are crystal clear. Delivery from amazon was (as usual) fast and efficient. I just hope that domitech comes out with other products of a similar high quality.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Domitech ZBulb dimmbare LED Leuchte Z-Wave Plus DOMEZBULB
Rating
4,2 of 5 stars, based on 26 reviews
SmartHome

RELATED ARTICLES

1 COMMENTS

  1. Verifizierter Kauf Posted on Dezember 31, 2018 at 7:02 am
    Diese lampe funktioniert ok. Aber wirklich dumm, es verbraucht 1. 8w energie im standby modus. Es ist warm, auch wenn es nicht eingeschaltet ist. Mein gott, mein pc verbraucht 6w im standby. Ist es wirklich low-power z-wave?. ;)werde ich das nicht mehr kaufen.
  2. Verifizierter Kauf Posted on Januar 1, 2019 at 4:57 am

    Rezension bezieht sich auf : Domitech ZBulb dimmbare LED Leuchte Z-Wave Plus DOMEZBULB

    Diese lampe funktioniert ok. Aber wirklich dumm, es verbraucht 1. 8w energie im standby modus. Es ist warm, auch wenn es nicht eingeschaltet ist. Mein gott, mein pc verbraucht 6w im standby. Ist es wirklich low-power z-wave?. ;)werde ich das nicht mehr kaufen.
  3. Verifizierter Kauf Posted on Januar 2, 2019 at 6:12 pm

    Rezension bezieht sich auf : Domitech ZBulb dimmbare LED Leuchte Z-Wave Plus DOMEZBULB

    Ich habe die birne bei mir im zusammenspiel mit domoticz auf einem raspberry pi 2 im einsatz. Die lampfe funktioniert einwandfrei. Das inkludieren lief problemlos und die lampe lässt sich wunderbar steuern. Die zeitliche verzögerung liegt unterhalb einer sekunde. Anmerkung: natürlich kann die birne nicht mehr angesteuert werden, wenn der schalter ausgeschaltet wird. Über die parameter lässt sich allerdings konfigurieren, dass die lampe den zuletzt eingestellten dimmwert behält. Das heißt, nach einschalten der lampe ist somit nicht zwangsläufig wieder auf voller leuchtstärke. Super gut, so hab ich mir das vorgestellt.
  4. Verifizierter Kauf Posted on Januar 4, 2019 at 12:14 am

    Rezension bezieht sich auf : Domitech ZBulb dimmbare LED Leuchte Z-Wave Plus DOMEZBULB

    Ich habe die birne bei mir im zusammenspiel mit domoticz auf einem raspberry pi 2 im einsatz. Die lampfe funktioniert einwandfrei. Das inkludieren lief problemlos und die lampe lässt sich wunderbar steuern. Die zeitliche verzögerung liegt unterhalb einer sekunde. Anmerkung: natürlich kann die birne nicht mehr angesteuert werden, wenn der schalter ausgeschaltet wird. Über die parameter lässt sich allerdings konfigurieren, dass die lampe den zuletzt eingestellten dimmwert behält. Das heißt, nach einschalten der lampe ist somit nicht zwangsläufig wieder auf voller leuchtstärke. Super gut, so hab ich mir das vorgestellt.

Comments are closed.

LEAVE A COMMENT