August 24, 2019
  • 12:51 pm meross WLAN Outdoor Steckdose Wasserdicht Smart Home Wi-Fi Außensteckdose mit 2 Ausgänge mit App Fernsteuerung – Einfach zu installieren
  • 10:39 am A++/A+ Golden-Fin 24000 BTU 7 kW Split Klimaanlage INVERTER Klimagerät und Heizung Modell 2017 : Defekten Display!
  • 4:59 pm eyelink pro – die “smartere” IP Kamera und sensorgestütztes Alarmsystem – fernsteuerbar – mit deutscher iOS und Android App : Tolle Kamera mit deutschem Support.
  • 11:29 am VisorTech Funk Überwachungssystem: Digitales Überwachungssystem DSC-720, Ein Rund um Sorglos-Paket für die Sicherheit.
  • 5:59 am PANNOVO Mini Kamera, Voll zufrieden

Bisher alles top , einmal gab es einen fehlalarm aber die meldung wurde direkt aufs handy übermittelt und wir konnten prüfen was los war. Besser einmal zu viel als zu wenig.

 die einrichtung dieses smarten rauchmelders funktioniert bosch typisch spielend einfach und ist mit installation in 10 minuten abgeschlossen. Die app auf dem handy führt mich schritt für schritt durch den prozess und zum erkennen der geräte werden einfach qr-codes verwendet. Für die anmeldung ist der name und eine handynummer wichtig. Es dauert nach der einrichtung circa 15 minuten bis erste messergebnisse in der app sichtbar sind. Der twinguard bietet dann in der app zusätzlich zum rauchmelder die messung der raumtemperatur, der luftfeuchtigkeit und der luftreinheit. Wer also keine weiteren, smarten geräte in seinem haus zur Überwachung hat, kann seine temperatur und luftfeuchtigkeit aufzeichnen. Diese werte kann man sich dann in einer Übersicht für stunden, tage oder wochen ansehen. Ich hoffe, dass der rauchmelder nie tatsächlich aktiv werden muss, aber im ereignisfall gibt der rauchmelder einen ton ab und sendet gleichzeitig eine nachricht an die handyapp, sodass man von einem brand auch außerhalb des hauses erfahren würde. Ein bisschen stört es mich, dass auch dieser smarte device nicht mit den anderen systemen der bosch-reihe kommuniziert und ich keinerlei nutzen aus der temperaturmessung des twinguards ziehen kann. Aber vielleicht schafft es bosch noch die systeme zu verzahnen, auch das einsparen von basisstationen wäre äußerst sinnvoll.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Bosch Smart Home Twinguard Rauchmelder (mit Luftgütesensor Starter Set, für Deutschland)

  • Bosch Smart Home Twinguard Rauchmelder mit Luftgütesensor Starter Set – mit allem, was Sie zur Überwachung der Innenraumluft benötigen
  • Der innovative Rauchwarnmelder warnt bei Rauch vor Ort durch akustischen und optischen Alarm und per App-Benachrichtigung
  • Misst kontinuierlich Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftreinheit und trägt so zu mehr Wohlbefinden bei
  • Lässt sich je nach Wohnungs- oder Hausgröße mit 24 Rauchmeldern über das Gateway erweitern
  • Lieferumfang: Twinguard, 6 Batterien, Installationsplatte mit 2 Schrauben&Dübel für Deckenmontage, Gateway, Netzteil, Kabel für Verbindung vom Gateway zum Router, Schrauben und Dübel für Wandbefestigungen (8717332545131)

Gute systemergänzung, kann leider noch nicht in die bosch smart home app integriert werden. Läuft also parallel zum system über eine extra app.

Bosch Smart Home Twinguard Rauchmelder (mit Luftgütesensor Starter Set, für Deutschland) : Das bosch smart home twinguard rauchmelder mit luftgütesensor starter set zeichnete sich dadurch aus, dass es neben einem twinguard rauchmelder auch noch den gateway an bord hat. Diese gateway ist quasi die funkstation für bis zu 24 satelliten bzw. Was ein einzelner twinguard rauchmelder kostet, kann jeder auf amazon recherchieren. Was bekommt man dafür als geboten. Neben der klassischen meldung von rauch, darf man zudem die empfindlichkeit justieren, die luftfeuchte wie auch die luftqualität messen und darf sich über benachrichtigungen auf dem smartphone freuen. Dafür ist natürlich eine verbindung zum gateway, vom gateway zum router und vom router zum internet notwendig. Brennt der stromkasten als erstes ab, piept und leuchtet zwar der rauchmelder (batteriebetrieben), ist man jedoch außer haus, bekommt man davon nichts mit. Demzufolge muss man sehr sorgfältig den platz des gateways wählen, insofern man vom keller bis zum dachboden twinguard rauchmelder installiert. Für die garage (gerade hier interessiert mich die luftfeuchtigkeit) und für das bad wird die installation eines twinguard rauchmelders von bosch nicht empfohlen.

Das bosch smart home twinguard rauchmelder mit luftgütesensor starter set besteht aus zwei wesentlichen komponenten, einem rauchmelder mit integriertem luftgütesensor und einem gateway, das die kommunikation zwischen dem internet und dem rauchmelder herstellt. Damit wird es möglich, das raumklima mit einer app zu überwachen, im alarmfall per nachricht informiert zu werden usw. Das starterset enthält einen melder und ein gateway. Das gateway kann mehr als ein endgerät ansteuern. Das starterset enthält ebenfalls eine spannungsversorgung für das gateway, ein netzwerkkabel, befestigungsmaterial und sechs im rauchmelder bereits installierte batterien vom typ aa. Die app muss mit dem handy geladen werden. Apps sind für android und ios verfügbar. Ohne app kann man die geräte nicht einrichten. Die installaton ist einfach und in der mini-anleitung gut beschrieben. Das gateway wird mit dem mitgelieferten kabel an den router angeschlossen.

Aber recht teuer dafür das dieses gerät nicht mit anderen smarthome produkten von bosch kommunizieren kann. Die einrichtung ist kinderleicht und wird über die qr codes gemacht. Name und handynummer werden zur registrierung benötigt. 10-15 minuten ist diese dann aktiv und die daten werden werden auf das smartphone übertragen. Zusätzlich gibts noch die messung der raumtemperatur, der luftfeuchtigkeit und der luftreinheit kostenlos oben drauf. . Das gerät selbst ist ein ordentlicher brocken, für den notfall auch noch mit einem notlicht zur orientierung ausgestattet. Auch die gateway wird zwingend benötigt da durch diese mehrere rauchmelder vernetzt werden. Ein anschluß an den vorhandenen router muss sein. Allerdings bin ich mir nicht so sicher ob man sich so abhängig auch im sicherheitsbereich vom internet machen sollte. Fällt das aus piepen die dinger halt und das licht geht an. Das kann ich auch mit analogen geräten. . 3 sterne sind hier gut vergeben da das gerät ansonsten qualitativ ziemlich weit oben spielt.

Den sicherheitsaspekt lasse ich einmal außen vor, sollte sich jemand einklinken, hat er entsprechende kenntnisse über das heim, aber diese problematik haben alle smart home lösungen gemein. Der bosch rauchmelder ist ein größeres kästchen, dass eine vielzahl von informationen via app bereit hält. Bisher hatten wir noch kein feuer oder ähnliches 😉 aber die bisherigen erfahrungen sind durchweg positiv, sowohl installation als auch betrieb. Sinnvollerweise sollte man allerdings alle wichtigen räume mit einem gerät versehen und da wird es dann ganz schön teuer. Insoweit eine gute, aber richtig durchgeführt auch teure smart home lösung, daher gute 4 /5.

Der rechteckige rauchmelder ist deutlich größer als die runden rauchmelder, die man sonst so kennt. Auf der rückseite befindet sich ein batteriefach für 6 aa batterien, die man jederzeit gegen neuere austauschen kann. Insgesamt sehr schlichtes und edles design bei einer sehr hochwertigen verarbeitung. Mit einer deckenhalterung kann der rauchmelder schnell und einfach abgenommen werden. Inbetriebnahme:zur kommunikation muss das beiliegende gateway mittels lan-kabel an den router angeschlossen werden, so dass dieser sich mit dem internet verbinden kann. Im nächsten schritt wird die „twindguard app“ aufs handy geladen und nach anweisung mit dem gateway verbunden. Die anleitung ist vorbildlich – einfach, nachvollziehbar und vor allem: es funktioniert alles auf anhieb. Nach einer registrierung auf dem bosch server ist alles einsatzbereitanwendung:jederzeit kann man sich über die app die aktuelle temperatur, luftfeuchte und die qualität der luft anzeigen lassen. Gerade beim luftqualitätswert werden verschiedene, chemische stoffe gemessen, die mir zusätzlich ein gutes gefühl geben, wirklich eine schadstofffreie luft im raum zu haben. Wie gut und empfindlich der sensor ist kann man sehen, wenn man die wohnung kurz stoßlüftet und die verlaufskurve relativ schnell die veränderung anzeigt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bosch Smart Home Twinguard Rauchmelder (mit Luftgütesensor Starter Set, für Deutschland)
Rating
3,0 of 5 stars, based on 16 reviews
SmartHome

RELATED ARTICLES